> Sicherheitstechnik – Mayerle Elektro

Sicherheitstechnik

Jährlich finden ca. 260.000 Einbrüche statt. In nahezu allen Fällen handelt es sich bei den Tätern um Gelegenheitstäter, die von professioneller Sicherheitstechnik abgeschreckt werden. Die Folge: Einbrecher konzentrieren sich auf Objekte, die nicht oder nur unzureichend gesichert sind. Fenster, Türen, Kellerschächte und Luken sind die möglichen Zugangswege eines Einbrechers in eine Wohnung oder Büro. Um ein Gebäude effizient zu sichern, bietet sich die Außenhautüberwachung, die Innenraumsicherung oder die Kombination aus beiden Sicherungen an. Eine zusätzliche Kameraüberwachung zeichnet im Falle einer Meldung alle relevanten Abläufe im und um das Haus herum auf. In Kombination mit einer IP-basierten Alarmanlage haben Sie die Möglichkeit auch von Außerhalb ihr Haus zu überwachen.